Vom Überschreiten der „Schattenlinie“. Zur Aktions- und Handlungsforschung der 1970er Jahre im Spannungsfeld von Theorie und Praxis

DSpace Repository

Show simple item record

dc.contributor.author Haupt, Selma
dc.contributor.author Zenke, Christian Timo
dc.date.accessioned 2022-08-01T09:41:35Z
dc.date.available 2022-08-01T09:41:35Z
dc.identifier.issn 2336-680X
dc.identifier.uri https://dspace.tul.cz/handle/15240/165990
dc.description.abstract Starting from the discussion on the theory- practice relation in educational science, this article focuses on the tradition of action research, particularly in the course of the 1970s. Using the example of Laborschule Bielefeld, a state-run experimental school, it examines the challenges that arise in the attempt to fundamentally question the boundaries between theory and practice in the mode of action research. Not only does it become apparent that the tension between theory and practice cannot be completely resolved – even if an attempt is made to resolve it constructively in a group of “teacher researchers” who act as autonomously as possible – but the fundamental difficulties of participatory research in the field of pedagogy are revealed. cs
dc.format text
dc.format.extent 28 stran
dc.language.iso cs cs
dc.publisher Národní pedagogické muzeum a knihovna J. A. Komenského
dc.publisher Technická univerzita v Liberci, Fakulta přírodovědně-humanitní a pedagogická
dc.relation.ispartof Historia Scholastica
dc.relation.isbasedon ALTRICHTER, Herbert, 2008. Die Debatte um Aktionsforschung in der deutschsprachigen Bildungsforschung. Geschichte und aktuelle Entwicklungen. In: UNGER, Hella von & WRIGHT, Michael T. (Hrsg.). An der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis. Dokumentation einer Tagung zu partizipativer Forschung in Public Health. Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, S. 29–57.
dc.relation.isbasedon ALTRICHTER, Herbert, 2009. Praxisforschung als akzeptiertes Element der Erziehungswissenschaft? Zur in- und ausländischen Entwicklung. In: HOLLENBACH, Nicole & TILLMANN, Klaus-Jürgen (Hrsg.). Die Schule forschend verändern. Praxisforschung aus nationaler und internationaler Perspektive. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt (Impuls Laborschule, Band 2), S. 21–48. ISBN 978-3781516762.
dc.relation.isbasedon BAADER, Meike Sophia (Hrsg.), 2008. Seid realistisch, verlangt das Unmögliche. Wie 1968 die Pädagogik bewegte. Weinheim u.a.: Beltz. ISBN 978-3407858726.
dc.relation.isbasedon BENNER, Dietrich, 1978. Theorie, Technik, Praxis. Zur Diskussion alternativer Theorie-Praxis-Modelle. In: BLANKERTZ, Herwig (Hrsg.). Die Theorie-Praxis- Diskussion in der Erziehungswissenschaft. Beiträge vom 6. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 8.–10. 3. 1978 in der Universität Tübingen. Weinheim, Basel: Beltz (Zeitschrift für Pädagogik: Beiheft, 15), S. 13–21. ISBN 978-3407411150.
dc.relation.isbasedon BERNHARD, Armin & KEIM, Wolfgang (Hrsg.), 2009. 1968 und die neue Restauration. Frankfurt am Main: Lang (Jahrbuch für Pädagogik, 2008). ISBN 978-3631590645.
dc.relation.isbasedon BLANKERTZ, Herwig, 1978. Vorwort. In: Die Theorie-Praxis-Diskussion in der Erziehungswissenschaft. Beiträge vom 6. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 8.–10. 3. 1978 in der Universität Tübingen. Weinheim, Basel: Beltz (Zeitschrift für Pädagogik: Beiheft, 15), S. 5–7. ISBN 978-3407411150.
dc.relation.isbasedon BLANKERTZ, Herwig & GRUSCHKA, Andreas, 1975. Handlungsforschung: Rückfall in die Empiriefeindlichkeit oder neue Erfahrungsdimension? Zum Beitrag von Urs Haeberlin. Zeitschrift für Pädagogik, 21 (5), S. 677–687.
dc.relation.isbasedon BÜTTNER, Gerd, 1974. Werkstattpapiere zur Evaluation. In: Universität Bielefeld, (Hrsg.). Schulprojekte der Universität Bielefeld. Heft 7. Stuttgart: Ernst Klett (Schriftenreihe der Schulprojekte Laborschule/Oberstufen-Kolleg, Heft 7), S. 13–110. ISBN 978-3129208601.
dc.relation.isbasedon BÜTTNER, Gerd, 1977. Konsens als Ideologie. In: Lehrergruppe Laborschule, (Hrsg.). Laborschule Bielefeld: Modell im Praxistest. Zehn Kollegen ziehen ihre Zwischenbilanz. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, S. 45–99. ISBN 978-3499171079.
dc.relation.isbasedon DÖPP, Wiltrud, GROEBEN, Annemarie von der, HOLLENBACH, Nicole, KROHNE, Julia, LENZEN, Klaus-Dieter & SCHIPPER, Wilhelm et al., 2007. Die Forschungs- und Entwicklungsarbeit der Laborschule – ein Selbstbericht. In: TERHART, Ewald & TILLMANN, Klaus-Jürgen (Hrsg.). Schulentwicklung und Lehrerforschung. Das Lehrer-Forscher-Modell der Laborschule auf dem Prüfstand. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt (IMPULS Laborschule, Band 1), S. 13–134. ISBN 978-3781515475.
dc.relation.isbasedon FRESE, Matthias, PAULUS, Julia & TEPPE, Karl (Hrsg.), 2003. Demokratisierung und gesellschaftlicher Aufbruch. Die sechziger Jahre als Wendezeit der Bundesrepublik (Forschungen zur Regionalgeschichte). Paderborn: Schöningh. ISBN 978-3506796172.
dc.relation.isbasedon FUNKE, Jürgen, HAEBLER, Luitbert von & HENTIG, Hartmut von, 1979. Strukturplan der Laborschule 1979. Im Auftrag des Curriculumrats der Laborschule erarbeitet im Jahre 1977/78 von der Strukturkommission, bestehend aus Jürgen Funke, Luitbert von Haebler und Hartmut von Hentig. Bielefeld: Eigenverlag Laborschule (IMPULS: Informationen, Materialien, Projekte, Unterrichtseinheiten aus der Laborschule Bielefeld, Band 1).
dc.relation.isbasedon GERNGROß-HAAS, Gabriele, 1980. Nutzungsprobleme im Zusammenhang mit der Stammflächenkonzeption im Großraum. In: Institut für Schulbau Universität Stuttgart (Hrsg.). Baubezogene wissenschaftliche Begleituntersuchung der Laborschule Bielefeld. Stuttgart, S. 59–104. ISBN 3788308249.
dc.relation.isbasedon GILCHER-HOLTEY, Ingrid, 2008: 1968. Eine Zeitreise. Frankfurt am Main: Suhrkamp (Edition Suhrkamp, 2535). ISBN 978-3518125359.
dc.relation.isbasedon GÖRLICH, Ruth, 1977. Für eine Arbeiterkinderdidaktik – Über die Praxis der Eingangsstufe an der Laborschule. Ein Erfahrungsbericht. In: Lehrergruppe Laborschule (Hrsg.). Laborschule Bielefeld: Modell im Praxistest. Zehn Kollegen ziehen ihre Zwischenbilanz. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, S. 249–288. ISBN 978-3499171079.
dc.relation.isbasedon HAEBERLIN, Urs, 1975. Empirische Analyse und pädagogische Handlungsforschung. In: Zeitschrift für Pädagogik. 21 (5), S. 653–676.
dc.relation.isbasedon HARDER, Wolfgang, 1974. Drei Jahre Curriculum-Werkstätten. Stuttgart: Ernst Klett (Sonderpublikation der Schriftenreihe der Schulprojekte Laborschule/ Oberstufen-Kolleg, Heft 4). ISBN 978-3129233009.
dc.relation.isbasedon HARDER, Johanna & CALLIESS, Elke, 1974. Beiträge zur Planung der Eingangsstufe an der Laborschule (Block I). In: Universität Bielefeld (Hrsg.). Schulprojekte der Universität Bielefeld. Heft 4. Stuttgart: Ernst Klett (Schriftenreihe der Schulprojekte Laborschule/Oberstufen-Kolleg, Heft 4), S. 13–85. ISBN 978-3129208304.
dc.relation.isbasedon HENTIG, Hartmut von, 1973a. Schule als Erfahrungsraum? Eine Übung im Konkretisieren einer pädagogischen Idee. Stuttgart: Ernst Klett (Sonderpublikation der Schriftenreihe der Schulprojekte Laborschule/ Oberstufen-Kolleg, Heft 3). ISBN 978-3129233504.
dc.relation.isbasedon HENTIG, Hartmut von, 1973b. Konsenstheorie. Über die Schwierigkeit, gemeinsam nützlichen Wahrheiten näherzukommen. Für Hellmut Becker, der diese Schwierigkeit wirksam, freundlich, beispielgebend meistert – zum 60. Geburtstag. In: Neue Sammlung 13 (Heft 3/1973), S. 265–283.
dc.relation.isbasedon HENTIG, Hartmut von, 1974. Rede zur Eröffnung der Laborschule und des Oberstufen- Kollegs der Universität Bielefeld am 18. 9. 1974, Universitätsarchiv Bielefeld, Ö186.
dc.relation.isbasedon HENTIG, Hartmut von, 1977/1982. Erkennen durch Handeln. Über das Verhältnis von Erfahrung und objektivierender Methode. In: Ders.: Erkennen durch Handeln. Versuche über das Verhältnis von Pädagogik und Erziehungswissenschaft. Stuttgart: Klett-Cotta, S. 27–61. ISBN 3-12-933340-1.
dc.relation.isbasedon HENTIG, Hartmut von, 1985. Die Bielefelder Laborschule. Aufgaben, Prinzipien und Einrichtungen. Eine empirische Antwort auf die veränderte Funktion der Schule. Bielefeld: Eigenverlag Laborschule (IMPULS: Informationen, Materialien, Projekte, Unterrichtseinheiten aus der Laborschule Bielefeld, Band 7). ISBN 978-3929502077.
dc.relation.isbasedon HENTIG, Hartmut von, 2009. Mein Leben – bedacht und bejaht: Kindheit und Jugend. Schule, Polis, Gartenhaus. Weinheim und Basel: Beltz. ISBN 978-3407229113.
dc.relation.isbasedon HENTIG, Hartmut von, et al., 1971a. Das Bielefelder Oberstufen-Kolleg. Begründung, Funktionsplan und Rahmen-Flächenprogramm. Unter Mitarbeit von Mitgliedern der Arbeitsstelle Pädagogik der Universität Bielefeld, des Quickborner Teams, Annegret Harnischfeger, Diether Hopf, Ludwig Huber, Christoph Oehler und Hans Herbert Wilhelmi. Stuttgart: Ernst Klett (Sonderpublikation der Schriftenreihe der Schulprojekte Laborschule/Oberstufen-Kolleg, Heft 1). ISBN 9783129237106.
dc.relation.isbasedon HENTIG, Hartmut von, et al., 1971b. Die Bielefelder Laborschule. Allgemeiner Funktionsplan und Rahmen-Flächenprogramm. Unter Mitarbeit von Mitgliedern der Arbeitsstelle Pädagogik der Universität Bielefeld, des Instituts für Schulbau Stuttgart und des Quickborner Teams. Stuttgart: Ernst Klett (Sonderpublikation der Schriftenreihe der Schulprojekte Laborschule/ Oberstufen-Kolleg, Heft 2).
dc.relation.isbasedon HOFFMANN-OCON, Andreas & CRIBLEZ, Lucien, 2018. Scheinbarer Stillstand – Pädagogische Diskurse und Entwicklungen in den Achtzigerjahren. Eine Annäherung. In: REH, Sabine & GEISS, Michael (Hrsg.). Schwerpunkt Scheinbarer Stillstand. Pädagogische Diskurse und Entwicklungen in den Achtzigerjahren. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 9–28.
dc.relation.isbasedon HOLLENBACH, Nicole & TILLMANN, Klaus-Jürgen, 2009. Handlungsforschung – Lehrerforschung – Praxisforschung. Eine Einführung. In: Die Schule forschend verändern. Praxisforschung aus nationaler und internationaler Perspektive. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt (IMPULS Laborschule, Band 2), S. 7–20. ISBN 978-3781516762.
dc.relation.isbasedon HORN, Klaus, 1979. Einleitung. In: Aktionsforschung, Balanceakt ohne Netz? Method. Kommentare. Unter Mitarbeit von Frauke Decker. Frankfurt am Main: Syndikat, S. 9–18. ISBN 978-3810800947.
dc.relation.isbasedon JUNG-PAARMANN, Helga, 2014. Reformpädagogik in der Praxis: Geschichte des Bielefelder Oberstufen-Kollegs 1969 bis 2005, Teil 1. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt. ISBN 978-3781519886.
dc.relation.isbasedon KRAMER, Dorit, KRAMER, Helmut & LEHMANN, Silvio, 1979. Aktionsforschung: Sozialforschung gesellschaftliche Wirklichkeit. In: HORN, Klaus (Hrsg.). Aktionsforschung, Balanceakt ohne Netz? Method. Kommentare. Unter Mitarbeit von Frauke Decker. Frankfurt am Main: Syndikat, S. 21–40. ISBN 978-3810800947.
dc.relation.isbasedon KRAUSHAAR, Wolfgang, 2008. Achtundsechzig. Eine Bilanz. Berlin: Propyläen. ISBN 978-3549073346.
dc.relation.isbasedon KREMER, Armin, 2009. Entwicklungslinien und Verlauf der Bildungsreform. Bilanzierung in kritischer Absicht. In: BERNHARD, Armin & KEIM, Wolfgang (Hrsg.). 1968 und die neue Restauration. Frankfurt am Main: Lang (Jahrbuch für Pädagogik, 2008), S. 189–208. ISBN 978-3631590645.
dc.relation.isbasedon LANGEWAND, Alfred, 2004. Theorie und Praxis. In: BENNER, Dietrich & OELKERS, Jürgen (Hrsg.). Historisches Wörterbuch der Pädagogik. Studienausg. Weinheim: Beltz, S. 1016–1030.
dc.relation.isbasedon Lehrergruppe Laborschule (Hrsg.), 1977. Laborschule Bielefeld: Modell im Praxistest. Zehn Kollegen ziehen ihre Zwischenbilanz. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt. ISBN 978-3499171079.
dc.relation.isbasedon MOLLENHAUER, Klaus & RITTELMEYER, Christian, 1975. ‚Empirisch-analytische Wissenschaft‘ versus ‚Pädagogische Handlungsforschung‘: eine irreführende Alternative. Zeitschrift für Pädagogik. 21 (5), S. 687–693.
dc.relation.isbasedon MOSER, Heinz, 1975. Aktionsforschung. Forschungsstrategien, Forschungsfelder, Forschungspläne 1972 (Besprechung). Zeitschrift für Pädagogik. 21 (5), S. 801–804.
dc.relation.isbasedon NAGEL, Alfred, 1983. Aktionsforschung, Gesellschaftsstrukturen und soziale Wirklichkeit. Zum Problem der Vermittlung von Theorie und Praxis im sozialwissenschaftlichen Forschungsprozeß. Zugl.: Berlin, Freie Univ., Diss., 1982. Frankfurt am Main u.a.: Lang (Europäische Hochschulschriften: Reihe 11, Pädagogik, 168). ISBN 978-3820477825.
dc.relation.isbasedon NEUWEG, Georg Hans, 2004. Die Beziehung zwischen Lehrerwissen und Lehrerkönnen. Zwölf Modellvorstellungen im Überblick. In: KRAINZ-DÜRR, Marlies, ENZINGER, Hildegard & SCHMOCZER, Michaela (Hrsg.). Grenzen überschreiten in Bildung und Schule. Klagenfurt: Drava-Verl., S. 74–82.
dc.relation.isbasedon OELKERS, Jürgen, 1976. Die Vermittlung zwischen Theorie und Praxis in der Pädagogik. München: Kösel-Diskussion. ISBN 978-3466301249.
dc.relation.isbasedon OELKERS, Jürgen, 1979. Tradition und Fortschritt in der Erziehungswissenschaft. Zeitschrift für Pädagogik. 25 (6), S. 831–851.
dc.relation.isbasedon OELKERS, Jürgen, 2011. Eros und Herrschaft. Die dunklen Seiten der Reformpädagogik. Weinheim, Basel: Beltz. ISBN 978-3407859372.
dc.relation.isbasedon PETER, Lutz, 1977. Die Arbeit im Erfahrungsbereich Sprache – Fach Englisch. In: Lehrergruppe Laborschule (Hrsg.). Laborschule Bielefeld: Modell im Praxistest. Zehn Kollegen ziehen ihre Zwischenbilanz. Rowohlt, S. 100–143. ISBN 978-3499171079.
dc.relation.isbasedon RADTKE, Frank-Olaf, 1992. Wissen ohne Können. Die unerwarteten Folgen der Verbesserung des Argumentierens über Unterricht in der Lehrerausbildung. In: PASCHEN, Harm & WIGGER, Lothar (Hrsg.). Pädagogisches Argumentieren. Unter Mitarbeit von Robert E. Fitzgibbons. Weinheim: Dt. Studien-Verl. (Beiträge zur Theorie und Geschichte der Erziehungswissenschaft, Bd. 12), S. 341–356. ISBN 3892713243.
dc.relation.isbasedon ROTH, Heinrich, 1971. Erziehungswissenschaft – Schulreform – Bildungspolitik. In: SCHEUERL, Hans & LÖFFELHOLZ, Michael (Hrsg.). Erziehungswissenschaft, Bildungspolitik, Schulreform. Bericht über den Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 12.–15. April 1970 in der Kongreßhalle in Berlin (Zeitschrift für Pädagogik: Beiheft, 9), S. 17–31.
dc.relation.isbasedon ROTHLAND, Martin, 2020. Legenden der Lehrerbildung. Zur Diskussion einheitsstiftender Vermittlung von ‚Theorie‘ und ‚Praxis‘ im Studium. Zeitschrift für Pädagogik. 66 (2), S. 270–287. ISSN 0044-3247.
dc.relation.isbasedon SCHLEIERMACHER, Friedrich, 1826/2000. Texte zur Pädagogik. Kommentierte Studienausgabe. Unter Mitarbeit von Michael Winkler und Jens Brachmann. Frankfurt am Main: Suhrkamp (Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft). ISBN 978-3518290514.
dc.relation.isbasedon SCHÜTZ, Egon, 1978. Theorie, Technik, Praxis im Horizont der Metaphysik der Subjektivität. In: BLANKERTZ, Herwig (Hrsg.). Die Theorie-Praxis-Diskussion in der Erziehungswissenschaft. Beiträge vom 6. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 8.–10. 3. 1978 in der Universität Tübingen. Weinheim, Basel: Beltz (Zeitschrift für Pädagogik: Beiheft, 15), S. 23–32. ISBN 978-3407411150.
dc.relation.isbasedon TENORTH, Heinz Elmar, 2014. Politikberatung und Wandel der Expertenrolle oder: Die Expertise der Erziehungswissenschaft. In: FATKE, Reinhard & OELKERS, Jürgen (Hrsg.). Das Selbstverständnis der Erziehungswissenschaft: Geschichte und Gegenwart. Weinheim, u.a.: Beltz Juventa (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft), S. 139–171. ISBN 978-3779935025.
dc.relation.isbasedon TEXTOR, Annette, DEVANTIÉ, Rainer, DORNIAK, Marlena, GOLD, Johanna, ZENKE, Christian Timo & ZENTARRA, Dominik, 2020. Laborschule Bielefeld. Das „Lehrer-Forscher-Modell“ im Jahr 2020 – institutionalisierte Kooperation zwischen Schule und Universität. WE_OS Jahrbuch, 3, S. 77–97. Online verfügbar unter: https://www.biejournals.de/index.php/we_os/article/ /view/3355.
dc.relation.isbasedon TILLMANN, Klaus-Jürgen, 2009. Lehrerforschung und Schulentwicklung oder: Was kann schulische Praxisforschung leisten? In: HOLLENBACH, Nicole & TILLMANN, Klaus-Jürgen (Hrsg.). Die Schule forschend verändern. Praxisforschung aus nationaler und internationaler Perspektive. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt (Impuls Laborschule, Band 2), S. 101–118. ISBN 978-3781516762.
dc.relation.isbasedon UNGER, Hella von, 2014. Partizipative Forschung. Einführung in die Forschungspraxis. Wiesbaden: Springer VS (Lehrbuch). ISBN 978-3658012908.
dc.relation.isbasedon WENIGER, Erich, 1952. Theorie und Praxis in der Erziehung. Antrittsvorlesung an der Universität Kiel 1929. In: Die Eigenständigkeit der Erziehung in Theorie und Praxis. Weinheim: Beltz, S. 7–22.
dc.relation.isbasedon ZENKE, Christian Timo, 2019. Raumbezogene Schulentwicklung in einer inklusiven Schule: Zur Nutzungsgeschichte des Unterrichtsgroßraums der Laborschule Bielefeld. PFLB, Zeitschrift für Schul- und Professionsentwicklung. 1, S. 20–41. Online verfügbar unter: https://www.pflb-journal.de/index.php/pflb/article/ /view/3173.
dc.relation.isbasedon ZENKE, Christian Timo, DEVANTIÉ, Rainer, FREKE, Nicole, LÜCKER, Frank & STIEBER, Grischa, 2019. „Im Alltag der Reform“. Eine Interview-Studie zu den Gründungs- und Anfangsjahren der Laborschule Bielefeld. Fortsetzungsantrag. In: DORNIAK, Marlena, GOLD, Johanna, TEXTOR, Annette, ZENKE, Christian Timo & ZENTARRA, Dominik (Hrsg.). Laborschulforschung 2019. Anträge und Berichte zum Forschungs- und Entwicklungsplan. Bielefeld (Werkstatthefte, 54), S. 81–86.
dc.subject action research cs
dc.subject theory-practice relation cs
dc.subject school development cs
dc.title Vom Überschreiten der „Schattenlinie“. Zur Aktions- und Handlungsforschung der 1970er Jahre im Spannungsfeld von Theorie und Praxis en
dc.title.alternative Bridging the “Shadow Line”. Action Research of the 1970s between the Poles of Theory and Practice en
dc.type Article en
dc.publisher.abbreviation TUL
dc.identifier.doi 10.15240/tul/006/2022-1-007
local.relation.volume 8
local.relation.issue 1
local.relation.abbreviation HS
local.faculty Fakulta přírodovědně-humanitní a pedagogická en
local.citation.spage 141
local.citation.epage 168
local.access open access
local.fulltext yes en
local.note Časopis Historia scholastica je zařazen do mezinárodních vědeckých databází Ulrich’s Periodicals Directory, EBSCO and ERIH Plus.
dc.contributor.organization Technická univerzita v Liberci
dc.identifier.orcid 0000-0002-4366-9762 (Zenke, Christian Timo)


Files in this item

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

Search DSpace

Advanced Search

Browse

My Account